Alina Gallery

Willkommen in meiner Welt der Schönheit und des Lebens!

LEDs (Light Emitting Diodes) sind in letzter Zeit ein sehr populäres Thema und es sollte keine Überraschung sein – ab sofort sind sie die Spitze der Beleuchtungsoptionen, sowohl von der Langlebigkeit als auch von der stromsparenden Perspektive. Was ist so toll an ihnen? Hier sind 8 ihrer wichtigsten Vorteile.

1. Langlebigkeit

Eine typische, traditionelle Glühbirne kann 1.500 Stunden lang leuchten, während LED-Glühbirnen leicht eine Lebensdauer von bis zu 60.000 Stunden erreichen können. Das bedeutet, dass eine hochwertige LED-Glühbirne über 7 Jahre lang konstant verwendet werden kann, bevor sie ersetzt werden muss. Im Allgemeinen können LED-Glühbirnen bis zu 133-mal länger als Glühbirnen halten. Eine solch lange Lebensdauer bedeutet, dass LEDs sehr geringe Wartungskosten haben.

2. Effizienz

LED-Glühbirnen sind in der Lage, bis zu 90 % der verbrauchten Energie in Licht umzuwandeln – das macht sie etwa 65-75 % effizienter als herkömmliche Leuchtmittel. Daher werden Ihre Stromrechnungen nach dem Austausch Ihrer Lichtquellen durch LEDs deutlich niedriger ausfallen.

3. Sicherheit

Auch in puncto Sicherheit sind LEDs weit überlegen – sie erzeugen so gut wie keine Wärme (3,4 btu’s/Stunde im Vergleich zu 85 bei Glühbirnen) und bleiben auch nach vielen Stunden des Einschaltens kühl. Dank dieser Tatsache können sie sicher in der Nähe von kleinen Kindern verwendet werden, da für die Kleinen kein Risiko besteht, sich zu verbrennen.

4. Robust

LEDs verwenden keine Glühfäden oder Neongase – stattdessen basieren sie auf Halbleitermaterialien. Sie sind, einfach ausgedrückt, winzige Chips, die auf Epoxid-Pflanzengehäusen aufgebaut sind. Dadurch sind sie wesentlich robuster als herkömmliche Glühbirnen.

5. Umweltfreundlichkeit

Im Gegensatz zur Neonbeleuchtung, die Quecksilber verwendet, besteht jede LED aus völlig ungiftigen Materialien, die sicher für Mensch und Umwelt sind. Außerdem sind LEDs vollständig recycelbar, was sie „grün“ und umweltfreundlich macht. All dies in Verbindung mit dem niedrigen Energieverbrauch macht sie zur besten Option für jeden umweltbewussten Menschen.

6. Farbige Optionen

LED-basierte Leuchten sind in vielen Farboptionen erhältlich. Darunter Weiß, Rot, Grün, Blau und beliebigen Kombinationen dieser letzten drei. Die LED-Technologie ermöglicht es Ihnen, die Farbgebung im Handumdrehen zu ändern – alles, was Sie brauchen, ist eine Fernbedienung und kompatible Birnen. Dank dessen eignen sich LEDs hervorragend für jede Art von Stimmungsbeleuchtung und ihre Einsatzmöglichkeiten sind nahezu grenzenlos.

7. Hochwertige Beleuchtung

Das von LEDs erzeugte Licht ist hell und präzise und ermöglicht es dem Betrachter, jedes Detail des beleuchteten Objekts zu erkennen. Das bedeutet auch, dass LEDs hervorragend für Studien und Arbeitsbereiche geeignet sind – ihr Licht hat einen geringen Kontrast und keine übermäßige Helligkeit, so dass es für Ihre Augen nicht sehr ermüdend ist. Eine weitere großartige Eigenschaft des LED-Lichts ist der hohe CRI (Colour Rendering Index) – es kommt dem natürlichen Tageslicht sehr nahe, wodurch alle beleuchteten Objekte ihre ursprünglichen Farben behalten.

8. Flexibilität

Dank ihrer geringen Größe können LEDs praktisch überall eingesetzt werden – sie können einzeln (als kleine Geräteleuchten), kombiniert in Glühbirnen oder aneinandergereiht in flexiblen LED-Streifen verwendet werden. Damit sind sie weitaus vielseitiger als herkömmliche Leuchtmittel und können überall eingesetzt werden, wo Sie es sich vorstellen können.